Hallo und willkommen,

hier finden Sie vielfältige Informationen über unseren Verein
und unsere Arbeit.

Beachten Sie bitte auch unsere
Mitteilungen im Gemeindeanzeiger Ötigheim

 

 


Abendspaziergang am 13. Mai in der Klangkulisse von Amsel bis Zilpzalp

Die Vogelwelt im Ötigheimer Wald ist bunt und vielfältig.
Das kommt deutlich in der Klangkulisse zum Ausdruck, die
einen Spaziergang durch diesen Wald zum Erlebnis macht.
Vor allem die Singvögel geben den Ton an aber auch Spechte
und Greife tragen mit ihrem Trommeln und Rufen dazu bei, dass biologische Vielfalt auch mit dem Gehör zu erleben ist.

Der Verein für Umweltschutz und Landschaftspflege Ötigheim e. V. (VUL) lädt am Freitag, 13. Mai zu einem Abendspaziergang durch den Ötigheimer Wald ein, der von Diplom-Biologe Martin Klatt vom NABU-Umweltzentrum Rastatt geleitet wird.
Von A wie Amsel bis Z wie Zilpzalp wird eine bunte Hitliste von einfältigen Zweisilbern bis hin zu virtuosen Solisten zu hören sein.

Treffpunkt: 19:00 Uhr an der Auer Brücke am Hundesportplatz Dauer ca. zwei Stunden

Anmeldung unter vul@vul-oetigheim.de
oder Tel. 07222 23290


Schmetterlingsexkursion in Kooperation mit den Naturfreunden Rastatt e.V. am 10.04.2022: Kalt erwischt und Glück gehabt!

 

Bericht hier


Mitgliederversammlung
am Freitag, 8. April 2022

Bericht hier


 

Weitere Exkursionen im Mai

Donnerstag, 05.05.2022, 18 Uhr:
 Ausgleichsflächen im Gewann Haidtailer
Leitung Volker Späth

 


 

 

Rund 100 Streuobstbäume gepflegt

Herzlichen Dank den Helferinnen und Helfern,
die sich trotz des widrigen Wetters gut gelaunt
zur Unterstützung einfanden!

Bericht
hier


 

 

Jahresrückblick 2021

hier

 



 

Feierstunde "50 Jahre VUL“
am 07.11.2021
 

"50 Jahre VUL" -
unter diesem Motto lud der
Verein für Umweltschutz und
Landschaftspflege Ötigheim 1971 e.V
am Sonntag, 07.11.2021,
zu einer Feierstunde ein.

Bericht hier


MÖBS räumt auf

Auch der VUL beteiligte sich am Samstag, 13.11.2021, an der Aktion "MÖBS räumt auf".
Mit 15 Helfern, denen an dieser Stelle für ihr Engagement herzlich gedankt sei, befreiten wir ein Gebiet hinter der Schnellbahntrasse
vom Müll.
Erfreulicherweise hielt sich die Menge des wild entsorgten Abfalls diese Mal in Grenzen. Allerdings scheinen die mit dem Auto erreichbaren Feldwege noch immer für einige unverantwortliche Mitbürger Einladungen zum Entsorgen von Bauschutt und Sperrmüll darzustellen. Hoffen wir für die nächste Aktion auf besseres Wetter und die Einsicht aller Bürger, dass Müll in der Landschaft nichts zu suchen hat.

Fleißige Müllsammler am 13.11.2021


Vorbereitung auf den Klimawandel – VUL-Empfehlungen

 

Infos hier

 


Förderung des Obstbaumschnitts

In den letzten fünf Jahren hat das Land den Schnitt hochstämmiger Obstbäume auf Streuobstwiesen gefördert. Ab dem Spätjahr wird nun eine Neuauflage dieser Förderung angeboten.

Weitere Informationen hier


Vermittlung von Streuobstwiesen

Der VUL vermittelt die kostenlose Verpachtung von Streuobstwiesen, und zwar in
- Gewann Groß Röder, Größe 32 ar,
- Gewann Goldgrub, 15 ar.
Interessenten melden sich bitte unter Tel.: 07222 23290

 

 

 


   
 
 

 


VUL Ötigheim 1971 e.V. -  Hildastr. 27 - 76470 Ötigheim
Tel.: 07222 / 2 32 90 - Mail: vul@vul-oetigheim.de 
VR-Bank in Mittelbaden eG,
IBAN DE90665623000001110004
BIC GENODE61IFF